Führt und übernehmt Leitung

23.09.2019 - 14:30 bis 26.09.2019 - 13:30

"Führt und übernehmt Leitung" (vgl. Ex 6,26)

Eine Exploration biblischer Leitungsmodelle

In der Bibel begegnen uns starke Führungspersönlichkeiten wie Mose, Paulus u.a. Sie leiten, tragen Verantwortung, müssen Entscheidungen treffen. Zugleich fallen aber wichtige Entscheidungen auch gemeinsam, bsp. nimmt nicht Mose am Sinai den Bund Gottes an, sondern das ganze Volk Israel (Ex 24,7). 
Einzelne alt- und neutestamentliche Texte offenbaren unterschiedliche Konzeptionen von persönlicher und kollektiver LEitungsverantwortung. Modelle von Theokratie, Hierokratie und Demokratie stehen nebeneinander. 
Der Kurs bietet eine gemeinsame Exploration biblischer Leitungskonzepte und diskutiert mögliche Modelle für die Gegenwart der Pastoral.

Leitung: Dr. Johannes BRemer, Sr. DDr. Igna Kramp CJ
Ort: Kloster Engelthal
Klosterstraße 2, 63674 Altenstadt

Veranstalter: Theologisch-Pastorales Institut Mainz und RUACH
Anmeldung bis 12.08.2019: www.tpi-mainz.de (dort Anmeldeformular) oder info [at] tpi-mainz.de
Fon 06131 27088-0
Kosten: Hauptamtlich pastorale Mitarbeiter/-innen aus den Trägerdiözesen zahlen pro Kursabschnitt 132 €, sonstige Teilneher/-innen 358 €.