Impulse

Juni

Zum 23. Juni

Ich konnte nie glauben,

in der Macht von Menschen zu sein. Mary Ward

 

Eine merkwürdige Behauptung:
Sind wir nicht immer angewiesen auf Menschen
und damit auf die eine oder andere Weise in ihrer Macht?

Hat Mary Ward nicht häufig die Macht der Mächtigen erfahren,
in der Verfolgung wegen ihrer Konfession,
im Zugriff der Kirchenoberen auf ihr Werk und Leben,
in der Grausamkeit des Dreißigjährigen Krieges?

Sie kann es nicht glauben, auch wenn der Anschein dagegen spricht,
weil sie glaubt, immer in der Hand und Macht ihres Gottes zu sein,
wiederum oft gegen den Anschein.

Sie lebt ihr Leben auf einer Hintergrundfolie,
die sich erst mit der Zeit und im Rückblick abzeichnet:
Sie provoziert,
es ihr gleichzutun.

Weitere Impulse finden Sie im Archiv »