Website zur Generalkongregation 2020 gestartet

Website zur Generalkongregation 2020 gestartet

Am 18. August 2020 beginnt die Generalkongregation 2020 der Congregatio Jesu. Sie findet in Nemi, vor den Toren Roms, statt. Zur Vorbereitung auf die Generalkongregation hat das Generalat eine Website angelegt. In deutscher, englischer und spanischer Sprache informiert sie über die Inhalte und Ziele der Generalkongregation. Dort finden Sie auch das Gebet, das die Schwestern, Gefährtinnen und alle Freunde Mary Wards bis zum Beginn der Versammlung beten können.

Sr. Jane Livesey CJ, die Generaloberin der Congregatio Jesu, schreibt: "Wir wünschen uns, dass die Website eine Möglichkeit ist, die Zeit der Vorbereitung auf diesen wichtigen Moment für unsere Gemeinschaft mit Ihnen zu teilen – dabei immer dem Charisma unserer Gründerin, der verehrungswürdigen Mary Ward folgend, die uns leitet und die uns ihren Geist mit auf den Weg gibt."

In den kommenden Wochen wird die Seite nach und nach ergänzt. So werden sich dort nach und nach alle Delegierten vorstellen, auch die Mitglieder der Steuerungsgruppe werden dort vorgestellt. Schon jetzt findet man auf der Seite zahlreiche Berichte (in Text und Bild) von den Provinz- und Regionalversammlungen in den verschiedenen Ländern.

Die deutsche Fassung der Website finden Sie unter https://www.generalcongregation2020.org/de