• slide

GestaltTHERAPIE

... geht noch tiefer als Beratung in die Emotionen zur Lösung von inneren Blockaden und Konflikten mit dem Ziel, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren und das Vertrauen in sich und die eigene Wirksamkeit zu fördern.

Gestalttherapie ist hilfreich z.B. bei:

  • Ängsten und Unsicherheiten
  • Verlusterfahrungen nach Trennung, Krankheit oder Tod
  • Verlust von Lebensfreude, Motivation und Sinn
  • Traurigkeit, Stimmungsschwankung
  • Überforderung
  • Beziehungsprobleme
  • Verwicklung mit den Eltern
  • blockierende Lebens-, Handlungs- und Denkmuster
  • sich nicht entscheiden können

Ich bin davon überzeugt, dass jedes Verhalten auf einer persönlichen Ebene zutiefst Sinn macht. Diesen Sinn gilt es zu verstehen und ihn als die Strategie zu würdigen, die bis dahin die persönlich bestmögliche Überlebensstrategie war. Veränderung beginnt in der Annahme dieser Tatsache; wenn ich zulassen kann, was ist und wer ich bin. Dies in einer annehmenden und wertschätzenden Beziehung innerhalb eines geschützten Rahmens erleben zu dürfen, setzt heilende Kräfte in Gang.

Zur Online-Beratung

Wenn Sie mehr zu meiner Arbeitsweise oder zum gestalttherapeutischen Verfahren wissen möchten, lesen Sie hier weiter >>>

Gestalttherapie ist zwar nachweislich ein hoch wirksames Verfahren, aber die Kosten werden - wie bei allen humanistischen Verfahren - nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. 

<<< hier geht es zurück zu Gestalt