Alle Artikel

congregatio-jesu-ungarn-maria-ward-statue-in-szobor-web.jpg
Seit dem 1. August 2017 gehören die ungarischen Schwestern der Congregatio Jesu ebenfalls zur mitteleuropäischen Provinz (MEP). Hier stellen wir Ihnen die Geschichte und Gegenwart der CJ in Ungarn vor.
Provinzoberin_Sr_Sabine_Adam_CJ_web.jpg
Zum Fest der Eingliederung der Ungarischen Provinz in die MEP: Ansprache von Provinzoberin Sr. M. Sabine Adam, CJ
congregatio-jesu-ungarn-maria-ward-statue-in-szobor-web.jpg
2017. szeptember 2-án ünneplik a Congregatio Jesu (CJ) nővérei két tartomány integrációját: Ezen a napon a magyar nővéreket ünnepélyesen felveszik a CJ Közép-Európai Tartományába.
Blick-Richtun-Kungstradgardgatan-schweden.jpg
Sr. Birgit Stollhoff CJ hat von September 2015 bis Ende Februar 2016 ihr Auslandspraktikum im Rahmen des Tertiats in der Pfarrei Sankt Eugenia in Stockholm absolviert.
Oberinnen_bei_ERC.JPG
Europäische Provinzoberinnenversammlung in Rom: Sr. Sabine Adam CJ, Provinzoberin der Mitteleuropäischen Provinz, gibt Einblicke in die Themen der ERC. Die verschiedenen Provinzen werden künftig intensiver kooperieren, ganz nach dem Vorbild Mary Wards, die stets sehr international dachte und vieles "im Ausland" initiierte. Foto: Sr. Elisabeth Kampe CJ
Unterwegs_nach_Bethlehem_am_3.1.2014_web_gross.jpg
Die Jerusalemer Niederlassung der Congregatio Jesu wusste sich am Tag der Amtseinführung der neuen Provinzoberin, Sr. Sabine Adam CJ, eng mit ihr und der ganzen Mitteleuropäischen Provinz verbunden und brachte dies auf ganz besondere Weise zum Ausdruck: Sr. Christa Huber CJ hatte die Idee, zusammen mit ihren Mitschwestern am 3. Januar nach Bethlehem zu pilgern.
  • 1
  • 31 (current)