• slide

Aktuelles aus unseren Kommunitäten

Erfahren Sie mehr darüber, was bei den Schwestern der Congregatio Jesu passiert.

  • #
    Auf ganz besonderen historischen Spuren wanderten die Gefährtinnen am Wochenende in München: Gemeinsam mit Sr. Ursula Dirmeier erkundeten sie Mary Wards Wege in der bayerischen Hauptstadt.
  • #
    Die Mitschwestern haben einen genüsslichen Sonntagnachmittag mit frisch gebackenen Waffeln verbracht.
  • #
    Vor 60 Jahren wurde die erste Kommunität in Korea gegründet - von Schwestern, die ihre Ausbildung in Nymphenburg erhalten hatten. Lesen Sie hier das Grußwort der Provinzoberin der MEP, Sr. Cosima Kiesner zur Jubiläumsfeier
  • #
    Überraschungsbesuch mit Bündel: Acht Gesell:innen auf Wanderschaft übernachteten in der Kommunität in Neuburg.
  • #
    Aus Anlass der Europawahl gab es am 31. Mai einen weltweiten Klimastreik. Ordensleute beim Katholikentag zeigten sich solidarisch. Initiiert wurde die Aktion von Sr. Nathalie Korf.
  • #
    Die Congregatio Jesu ist beim Katholikentag gemeinsam mit den Mitgliedern anderer ignatianischer und ignatianisch inspirierter Kommunitäten vertreten. Hier gibt es erste Eindrücke.
  • #
    Der Podcast "Einfach beten" mit täglichen ignatianischen Impulsen ist immer wertvoll. Ab dem 2. Juni lohnt sich das Einschalten doppelt: Denn dann kommen die Impulse wieder eine Woche lang aus CJ-Feder ...
  • #
    Im hohen Alter nochmal einen Führerschein erwerben - geht das? In Neuburg lautet die Antwort ganz klar: Ja! Welchen Hintergrund das hat, erfahren Sie hier ...
  • #
    Die Frage nach dem Thema "Gehorsam" steht im Mittelpunkt des nächsten Angebots für Frauen die sich mit der Frage nach Ordensleben auseinandersetzen. Herzliche Einladung!
  • #
    Im Südsudan haben Dürre und Hitze den Schülerinnen und Schülern von Loreto Rumbek ordentlich zugesetzt. Wie die Schwestern helfen und wie ihre Hilfe wirkt, schreibt Sr. Helena in ihrem aktuellen Bericht.
  • #
    Dass unsere Kommunität in Neuburg einen wunderbaren Garten hat, ist weithin bekannt. Nun gibt es dort eine weitere Besonderheit ...
  • #
    Schon zur Tradition geworden, sind in unserem Haus in der Fasten- und Adventszeit "Exerzitien im Alltag", die sehr gern von den Gläubigen der Pfarreiengemeinschaft in Neuburg angenommen werden.
  • #
    Vom 29. Mai bis 2. Juni findet der Katholikentag 2024 in Erfurt statt. Die Congregatio Jesu ist dabei. Wir freuen uns, wenn wir uns sehen!
  • #
    Vor einigen Wochen hat Sr. Mercy die Verantwortung für das Fundraising für die Projekte in Simbabwe übernommen. Hier berichtet sie von ihrer Arbeit.
  • #
    "Die Vermählung Josephs mit Marien" ist ein besonderes Patrozinium und nicht viele Kirchen feiern an diesem Tag. Die Institutskirche in Altötting gehört dazu - eine spannende Geschichte.
  • #
    Am 16. März auf den Tag genau vor 60 Jahren wurde die Kirche zur Heiligsten Dreifaltigkeit der Niederlassung der CJ in München-Nymphenburg von Kardinal Julius Döpfner eingeweiht. Aus diesem Anlass fand am vergangenen Sonntag…
  • #
    Am 16. März vor 60 Jahren wurde die neue Kirche in München-Nymphenburg feierlich geweiht. Ein Blick in das denkmalgeschützte Kleinod.
  • #
    Was will ich eigentlich in meinem Leben? Warum und wozu will ich es? Und woran orientiere ich mich damit? Diese und andere Fragen stehen im Mittelpunkt dieses neuen Buches.
  • #
    Vor fast hundert Jahren unterrichtete Schwester Elfriede Brönner am Wirtschafts-lehrerinnenseminar in Aschaffenburg. Ihr Lehrkochbuch ist nun neu aufgelegt - und begeistert noch immer Hobby-Köch:innen.
  • #
    25 Bildschirme, mehr als 50 Schwestern aller Altersgruppen, aus allen Ecken der Provinz und auch aus Einsätzen in der Ferne: ein erstes "digitales Erzähltreffen" fand am Sonntag, 3. März, großen Anklang.
  • #
    Sr. Beate Neuberth gehört zu unseren begabten Hobby-Malerinnen. Eine historische Begebenheit hat sie zu einem Aquarell inspiriert - und zu einem Impuls, der auch anderen in dieser Fastenzeit eine Hilfe sein kann ...
  • "Tue Gutes und tue es gut."
  • "Wo Gott aufrichtig gesucht wird, ist der Weg zu ihm immer offen."
  • "Begnüge dich mit nichts, was weniger ist als Gott."

Ignatianische Spiritualität

Ignatianische Spiritualität legt ein großes Gewicht darauf, Gott in den alltäglichen Dingen zu erkennen.