• slide

Zeitschrift: Spiritualität konkret

In unserer Zeitschrift "Spiritualität konkret" finden Sie Texte von Schwestern der Congregatio Jesu zu spirituellen Themen.

Sie können die Zeitschrift in gedruckter Form bei uns bestellen. Ältere Ausgaben können Sie auch direkt online lesen oder als PDF herunterladen.

Spiritualität konkret 2020

Am 15. März 2020 erscheint die achte Ausgabe von Spiritualität konkret. Auch dieses Mal ist dieses Heft wieder randvoll mit Erfahrungen, Reflexionen und Betrachtungen, die unserem Tun und Beten entsprungen sind und die im vergangenen Jahr an verschiedenen Stellen als Artikel publiziert oder vor Publikum zu Gehör gebracht wurden. Der Blick auf die Realität unserer Welt, unserer Gemeinschaft und auch unseres Alltags ist ein Spezifikum unserer Spiritualität. Gott suchen und finden in allen Dingen war für Ignatius von Loyola existenziell. Der Tagesrückblick gehörte für ihn daher zu den wichtigsten 15 Minuten des Tages. Hinschauen, ehrlich, offen und liebevoll wahrnehmen was ist, sich davon anrühren und in den Dienst nehmen lassen, das prägt unsere Ordensgeschichte, unseren Alltag und auch viele der hier abgedruckten Texte.

In einer Welt und Gesellschaft, die immer komplexer und zerbrechlicher wird, kann uns das Ausrichten auf Jesus und das immer wieder neue Festmachen in Ihm stärken, uns der Realität zu stellen und nicht daran zu verzweifeln. Das Erinnern daran, dass Gott unseren Alltag mit uns lebt, kann uns ermutigen, täglich und in Treue unseren Teil zum Reich Gottes beizutragen, im Wissen, dass er das Wesentliche durch uns und in uns wirkt. Mögen diese Texte uns immer wieder neu dazu inspirieren.

Vorschau: Blick ins Heft

Aktuelle Ausgabe zuschicken lassen

Spiritualität konkret: Exerzitien

Die Sehnsucht nach Stille, nach Zeit für sich selbst und nach Klarheit und Tiefe im ganz persönlichen Leben führt viele Menschen auf den Weg geistlicher Exerzitien. Für wenige Tage bis hin zu einem ganzen Monat zieht man sich zurück. Man verlässt seinen Alltag, seine Beziehungen, seine Termine, Verpflichtungen und Vergnügen, um in sich hineinzuhören und in der Begegnung mit Gott zu finden, was die Seele nährt. Doch es gibt auch den umgekehrten Weg, sich ganz bewusst der Realität des Alltags zu stellen und auf diese Weise die Gegenwart Gottes im Heute zu erfassen.

Zwischen diesen beiden Extremen haben sich vielfältige Formen von Exerzitien auf der Grundlage der Geistlichen Übungen des heiligen Ignatius von Loyola entwickelt, in denen die Übenden ihre persönliche Gottesbeziehung vertiefen. Die vielen Fragen, die uns suchende Menschen zu Exerzitien stellen und die vielfältigen Erfahrungen, die wir in eigenen Exerzitien und in der Begleitung mit diesem Weg der betrachtenden und betenden Stille gemacht haben, sind uns Anlass genug, in unserer Reihe „Spiritualität konkret“ ein Sonderheft zu diesem Thema herauszugeben. Möge es zur Klärung und zur Ermutigung dienen, diese spezielle Gebetsweise ignatianischer Spiritualität für sich zu entdecken.

PDF herunterladen

Zum Bestellformular

Spiritualität konkret: 2019

Die Dankbarkeit ist eine nicht zu unterschätzende Tugend. Ihre Auswirkungen sind im einfachsten Alltag erlebbar. Ein Danke aus meinem Mund kann gehetzte Gesichter entspannen und ein kurzes, freundliches Gespräch auslösen. Ein Danke wiederum, das mir geschenkt wird, ermutigt mich darin, weiterhin aufmerksam zu sein und anderen kleine Wohltaten zu erweisen.

Im geistlichen Leben spielt die Dankbarkeit eine große, ja eine entscheidende Rolle. Sie zu üben und zu pflegen, gilt als ein bewährter Weg geistlichen Fortschritts. Darum beginnt dieses Heft Spiritualität konkret 2019 mit Texten zu diesem Thema, um dann mit biblischen Reflexionen, Erfahrungsberichten und Impulsen zum eigenen Beten auch Schwierigeres im Leben in den Blick zu nehmen.

Das Ziel, so unterschiedlich die Autorinnen auch schreiben, bleibt stets das eine: Gott im Leben einen Platz zu geben, auf Ihn zu vertrauen und von Ihm verwandeln zu lassen, was dem Leben nicht dient. Zur Fülle des Lebens sind wir unterwegs, und die schenkt Gott.

PDF herunterladen

Zum Bestellformular

Spiritualität konkret 2018

Es gehört zur Wahrheit, alles gut zu tun, was wir zu tun haben. (Mary Ward)

Wahrheit und Wahrhaftigkeit sind für Mary Ward zentrale Begriffe ihrer Spiritualität. Wer an Gott glaubt und sein Leben nach Gottes Willen ausrichtet, braucht eine innere Kompassnadel, die in den vielen Ablenkungen und Versuchungen des Lebens beständig anzeigt, was vor Gott wahr ist.

In den verschiedenen Artikeln dieses Heftes lässt sich das Motiv der Wahrhaftigkeit implizit und explizit verfolgen: das Suchen und Bemühen der Schwestern, sich für die Wahrheit Gottes zu bereiten und sich im Alltag dafür einzusetzen. So finden Sie in diesem neuen Heft auch zwei Berichte und ein Interview von Schwestern über ihr Engagement und ihre Erfahrungen – ganz konkret.

Ich hoffe, dass Sie Ermutigung finden und dankbar anerkennen, wo auch Sie selbst sich um ein wahrhaftiges Leben vor Gott bemühen. Dieses Mühen zählt vor Gott, der in der Auferstehung Jesu all unsere menschlichen Unvollkommenheiten in ein gutes Ende verwandelt.

PDF herunterladen

Zum Bestellformular

Spiritualität konkret 2017

In Gesellschaft und Politik sind die Turbulenzen stärker geworden. Die Verunsicherung nimmt zu, weil immer wieder unvorhersehbare Anschläge in unserem so sicher geglaubten Europa uns in unserem Alltag aufschrecken. Eine Sehnsucht wird laut: die Sehnsucht nach Sicherheit und Stabilität. Manche suchen diese Sicherheit in geschlossenen Grenzen und überschaubaren Systemen. Doch kann das wirklich helfen?

Unser Glaube weist einen anderen Weg: Unsere Sicherheit und Stabilität liegt in Gott, der uns verheißen hat, dass Er da ist und dass Er mitgeht. Wir trauen diesem Gott, der für uns ist und dessen stärkstes Zeichen wir im Fest der Auferstehung Jesu Christi feiern. In Ihm finden viele Menschen Halt.

Wie dieser Glaube sich auch im Alltag bewährt, davon erzählen die verschiedenen Beiträge in diesem vierten Heft „Spiritualität konkret“.

PDF herunterladen

Zum Bestellformular

Spiritualität konkret 2016

Bereits zum dritten Mal halten Sie nun unser Heft „Spiritualität konkret“ in den Händen. In guter Gewohnheit machen wir darin ausgewählte Beiträge von Schwestern der Congregatio Jesu zugänglich, die im vergangenen Jahr als Zeitschriftenartikel publiziert und in Vorträgen oder Radioansprachen gehalten wurden.

In diesem Jahr 2016, das Papst Franziskus als außerordentliches Heiliges Jahr der Barmherzigkeit ausgerufen hat, verbinden die Beiträge ganz ohne vorherige Planung unsererseits, gleichsam „zufällig“ die Themen der Barmherzigkeit und Gerechtigkeit, verbunden mit der Frage nach dem guten Tun, der richtigen Unterscheidung und Entscheidung. Nicht zuerst, weil Jahr der Barmherzigkeit ist, sondern weil die Frage nach einem auf Gott ausgerichteten Leben in diesem Spannungsfeld zwischen „gerecht“ und „barmherzig“ in die Mitte unserer Spiritualität führt.

Wieder möchten wir in dieser kleinen Sammlung einige Früchte unserer apostolischen Arbeit und unseres inneren Erkennens und Verspürens mit Ihnen teilen. Mögen Sie darin Anregungen entdecken, um Gott (noch) mehr zu suchen und zu finden.

PDF herunterladen

Zum Bestellformular

Spiritualität konkret 2015

Zum zweiten Mal erscheint dieses Heft „Spiritualität konkret“. Sie finden darin ausgewählte Beiträge von Schwestern der Congregatio Jesu, die im vergangenen Jahr Vorträge oder Meditationen gehalten, Zeitungschriftenartikel oder Radioansprachen verfasst haben.

Nur der erste Artikel ist schon älter, aber er passt so gut an den Anfang, und damals gab es unser Heft ja noch nicht. Darum ist er nun in diese Ausgabe aufgenommen worden.

Durch diese kleine Sammlung teilen wir unseren spirituellen Schatz und unsere geistlichen Erkenntnisse mit Ihnen und hoffen, dass Sie angeregt werden, nach den Spuren Gottes in Ihrem Leben zu suchen.

PDF herunterladen

Zum Bestellformular

Spiritualität konkret 2014

Mit diesem Heft halten Sie die erste Ausgabe von „Spiritualität konkret“ in den Händen. Wir möchten Sie teilnehmen lassen an den Gedanken der Schwestern, die in Vorträgen, Presseartikeln, Beiträgen für Fachzeitschriften usw. eine schriftliche Form gefunden haben.

Es sind sehr unterschiedliche Artikel, aber in allen finden sich Erfahrungen und Erkenntnisse, die uns helfen, das eigene geistliche Leben zu bereichern und zu vertiefen.

Für uns ist dieses Heft eine Möglichkeit, die Ernte eines Jahres zu sammeln. Für Sie erhoffen wir Anregung und Ermutigung für Ihr persönliches geistliches Leben. Daher auch der Titel des Heftes: Spiritualität konkret.

PDF herunterladen

Zum Bestellformular