• slide

Unsere Geschichte

Sowohl die Geschichte Mary Wards als auch die Geschichte ihrer Ordensgemeinschaft sind bewegt. Unser Provinzarchiv macht viele Dokumente aus dieser Geschichte zugängig.

Die Geschichte der Congregatio Jesu

1610 entstand in St. Omer die erste Gemeinschaft, in den folgenden Jahrzehnten und Jahrhunderten hatten die Schwestern jedoch große Herausforderungen zu bewältigen.

Erfahren Sie mehr über unsere Geschichte ...

 

Portrait Mary Wards

#

Die Geschichte unserer Ordensgründerin

Geboren wurde sie 1585 im englischen Mulwith, als Tochter einer katholischen Familie inmitten der Katholikenverfolgung. Auf dem Kontinent gründete sie 1610 das Institut, aus dem die Congregatio Jesu wurde. Mehrfach ging sie zu Fuß nach Rom, um die päpstliche Anerkennung zu erlangen.

Mehr über die bewegte Geschichte Mary Wards ...


Für Geschichtsfreunde

Unser Provinzarchiv bietet interessierten Historikerinnen und Historikern Zugang zu zahlreichen Dokumenten.

Meldungen für Geschichts-Interessierte

  • #
    25.11.2021

    6 - Loreto und der Blick auf das Kommende


    Loreto lag nun nicht gerade auf dem direkten Weg von Lüttich nach Rom. Trotzdem wollte Mary Ward diesen Umweg unbedingt machen. Warum, erklärt uns Sr. Ursula Dirmeier CJ.
  • #
    18.11.2021

    5 - Mailand und das Faible für die Seelsorge


    1610 war Karl Borromäus heiliggesprochen worden. Grund genug für die kleine Pilgergruppe, in Mailand einen zweiten Rasttag einzulegen. Warum? Darüber erfahren wir heute mehr.
  • #
    02.11.2021

    Dankbare Erinnerung an das Wirken der Schwestern in Krems


    In Krems enthüllten ein Vertreter der Vereinigung Österreichischer Ordensschulen sowie die Direktorinnen und der Direktor der Kremser Mary Ward Schulen eine große Gedenktafel, welche die beachtliche Entwicklung der Schulen…
  • #
    21.10.2021

    Eine Frau, die nicht aufgibt: MaryWard400


    Vor 400 Jahren unternahm Mary Ward eine abenteuerliche Reise zu Fuß von Lüttich nach Rom. Gefährtin Maria Singer erzählt, was sie daran bis heute beeindruckt.
  • #
    11.10.2021

    Ignatianisches Jahr – 400 Jahre Mary Ward zu Fuß nach Rom


    Vor 400 Jahren ging Mary Ward zu Fuß nach Rom - wir lassen uns inspirieren. Kommen Sie mit auf den Weg. Beginn ist am 21.10.2021.
  • #
    04.10.2021

    500 Jahre neu: Begegnungs- und Lesekreis zu Ignatius


    Das ignatianische Jubiläumsjahr wird in der Congregatio Jesu auf vielfältige Weise begangen und gefeiert. Eine Weise ist der Begegnungs- und Lesekreis zu Fehlerkultur im EMMAUS-Projekt in München Nymphenburg. Inhaltlicher…
  • #
    23.09.2021

    Online-Abend: Mit Mary Ward nach Rom reisen


    Vor 400 Jahren ging Mary Ward erstmals zu Fuß nach Rom. Am 21.10., dem Tag ihrers Aufbruchs, laden wir zu einem Online-Abend ein, um uns gemeinsam mit ihr auf den Weg zu machen.
  • #
    21.09.2021

    Burghausen: 275 Jahre Schutzengelkirche


    Am 11. September feierten viele Schwestern in Burghausen das 275. Weihejubiläum der Schutzengelkirche mit.
  • #
    27.08.2021

    Jubliäumsfeier in Simbabwe: Gemeinsam online feiern


    70 Jahre CJ in Simbabwe - am 28. August feiern die Schwestern ihr Jubiläum und laden uns zu einem gemeinsamen Online-Gebet ein.
  • #
    08.05.2021

    Nachträgliche Würdigung für Mater Margareta Maria Mohr


    Mater Margareta Maria Mohr erfuhr posthum eine besondere Würdigung: Autor Michael Wolffsohn erwähnt sie in seinem Buch: Deutschjüdische Glückskinder. Eine Weltgeschichte meiner Familie

Das Ende des Zweiten Weltkriegs: Berichte von Schwestern der Congregatio Jesu

Wie erlebten die Schwestern die letzten Tage des Krieges? Die Bombenangriffe und die Gerüchte über die Zukunft der Städte, in denen Sie lebten? Wie ging es Ihnen in den Wochen und Monaten nach der Befreiung?

Die Archive unserer Gemeinschaften enthalten die Chroniken der verschiedenen Häuser, in denen die Schwestern festhielten, wie sie einzelne Holzstämme und Nägel für den Wiederaufbau der Schulen besorgten und vieles andere mehr.

Bewegende Einblicke in die Zeit vor 75 Jahren ...

>> Mehr erfahren und Berichte lesen