• slide

Archiv der Fränkischen Provinz (AIBA)

Die Fränkische Provinz hat eine wechselvolle Geschichte. Bei der Bildung der Provinzen im Jahr 1929 gab es zunächst eine Provinz in Aschaffenburg und in Bamberg, die 1931 in Bamberg zusammengelegt wurde. ...

Die Fränkische Provinz hat eine wechselvolle Geschichte. Bei der Bildung der Provinzen im Jahr 1929 gab es zunächst eine Provinz in Aschaffenburg und in Bamberg, die 1931 in Bamberg zusammengelegt wurde. Das Provinzhaus war bis 1950 in Bamberg, wurde dann 1951 nach Würzburg verlegt; im Jahr 1957 wurde die Provinz in Ober- und Unterfränkische Provinz aufgeteilt. Die Provinzhäuser waren Bamberg und Würzburg.

Alle Unterlagen der Provinzen sind bzw. werden in Bamberg erfasst und sind bzw. werden unter AIBA eingeordnet. Am sehr detaillierten Aktenplan ist dies klar zu erkennen. Einige bereits erfasste Unterlagen von den außer Bamberg noch bestehenden Häusern Nürnberg und Bad Homburg sind in den entsprechenden Häusern deponiert.

Findmittel:

Aktenplan, Findbücher

Inhalt:

  • Geschichte und Chroniken der verschiedenen Niederlassungen der ehemaligen Provinz
  • Urkunden
  • Akten, Verträge
  • Unterlagen über das geistliche Leben
  • Schwesternverzeichnisse, Nekrologe, Lebensbilder der Schwestern
  • Unterlagen über die Tätigkeiten: Kindergärten – Schulen –soziale und pastorale Einrichtungen
  • Bauakten
  • Fotos
  • Literatur über Maria Ward und die Congregatio Jesu

Bestände:

  • Archiv der Fränkischen Provinzen von 1931-2004
  • Archive der Niederlassungen der ehemaligen Fränkischen Provinzen (Bamberg, Würzburg):
    Ebing, Bamberg St. Heinrich, Bamberg Städtisches Waisenhaus, Bamberg Kindergarten St. Martin, Hirschaid, Amlingstadt, Kirchschletten, Bamberg Muß’sche Anstalt, Strullendorf, Kirchehrenbach, Bamberg St. Otto Jäckstraße, Bamberg Dom, Geisfeld, Bundleshof, Bamberg St. Otto Siechenstraße, Bamberg St. Gangolf, Bamberg Wunderburg, Scheßlitz, Bamberg Taubstummenanstalt, Neunkirchen am Sand, Bad Kissingen,  Herzogenaurach, Würzburg, Aschaffenburg Markt/Brentanoplatz, Großostheim

    ab 2005 Archiv der Häuser: Bamberg, Nürnberg, Bad Homburg

Aktenplan

0 Geschichte des Hauses

00 Gründung
01 Geschichtliche Epochen

  • 011 Säkularisation und Wiederbeginn
  • 012 Erster Weltkrieg
  • 013 Drittes Reich
  • 014 Wiederbeginn nach 1945
  • 015 Mitteleuropäische Provinz CJ

02 (Historische) Urkunden
03 Chroniken
04 Zeitgenössische Berichte und Zusammenfassungen
05 Sammlungsgut

  • A Ortsbetreffe
  • B Personenbetreffe
  • C Sachbetreffe
  • D Andere Häuser

06 Jubiläen

1 Leitung

10 Hl. Stuhl/Gesamtkirche (außer CJ)
11 Generalat 

  • 110 Ernennungen
  • 111 Rundschreiben
  • 112 GK
  • 113 Visitationen
  • 114 Sonstiger Schriftverkehr
  • 115 Weiterbildung

12 Provinzialat

  • 120 Ernennungen
  • 121 Rundschreiben/Provinzratssitzungen
  • 122 PK
  • 123 Visitationen
  • 124 Statistiken/Berichte
    • 124.1 VOD
    • 124.2 Caritas-Verband
    • 124.3 kath. Schulwerk und kath. Organisationen
    • 124.4 Deutscher kath. Missionsrat
  • 125 Körperschaft öffentlichen Rechts
  • 126 Weiterbildung
  • 127 Sonstiger Schriftverkehr
  • 128 Überprovinzielles

 13 Hausleitung

  • 130 Einsetzung der Oberin
  • 131 Zulassungsgesuche
  • 132 Berichte/Statistiken
  • 133 Sonstiger Schriftverkehr
  • 134 Allgemeines über Filialen
  • 135 Bamberger Haus: Fotos... 
  • 136 Unterlagen zu Kunstwerken
  • 137 Hauskonsult
  • 138 Staatliche Stellen

2 Mitglieder

20 Mitgliederverzeichnis
21 Personalakten

  • 210 Kandidatinnen/Postulantinnen
  • 211 Novizinnen

22 Akten formaler oder materialer Gemeinsamkeit

  • 220 Gutachten
  • 221 Gelübdeformeln
  • 222 Befragungen vor Einkleidung, Profess
  • 223 Porträts, Dias, Fotoalben, Fotos von Mitschwestern
  • 224 Verwaltung der Mitgift
  • 225 Nekrologe
  • 226 Lebensbilder früherer Mitglieder
  • 227 Gedichte, Texte von Mitschwestern

23 Ausgetretene

3 Andere Personen

30 Weltliche Mitarbeiter
31 Wohltäter

32 Freunde 
33 Pensionärinnen
34 Weitere Personen
35 Gefährtinnen

4 Spiritualität und Kultus

40 Regeln und Konstitutionen
41 Dekrete
42 Riten und Gebräuche
43 Kirchliche und staatliche Anordnungen
44 Liturgie und Sakramente

  • 441 Beichtväter

45 Gebetsleben (Exerzitien)
46 Formation

  • 460 Berufungspastoral
  • 461 Kandidatur
  • 462 Postulat
  • 463 Noviziat
  • 464 Juniorat
  • 465 Geistliche Erneuerung und Vertiefung 

47 Ordensfeiern 

  • 470 Feiern

48 Bruderschaften und Kongregationen

  • 481 Herz-Jesu Verehrung
  • 482 Marienverehrung
  • 483 Marianische Kongregation
  • 484 Kron-Christi-Fest
  • 485 Herz-Maria-Bruderschaft
  • 486 Hildegardis-Ring/Weitere Bruderschaften

5 Apostolat/Werke

50 Berichte, Fotos
51 Schulgattungen in eigener Trägerschaft

  • 510 Mitarbeiter/innen
  • 511 Höhere Mädchenschule mit Erziehungsinstitut
  • 512 Volks-, Handarbeits-, Sonntagsschule
  • 513 Mittel- /Realschule
  • 514 Gymnasium
  • 515 LBA
  • 516 Haustöchterschule
  • 517 Frauenschule
  • 518 Beurteilungen von Schülerinnen

52 Pensionat – Internat – Tagesheim
53 Soziale Einrichtungen

  • 530 Suppenanstalt
  • 531 Marienanstalt
  • 532 Statistiken

54 Planstellen in Kindergärten und Schulen

  • 540 Klösterliche Lehrkräfte an Volksschulen
  • 541 Klösterliche Kräfte in Kindergärten

55 Pastorale Dienste
56 Missionstätigkeit

57 Hostienbäckerei

6 Niederlassungen

60 Niederlassung Ebing
61 Niederlassung St. Heinrich

62 Niederlassung Städtisches Waisenhaus
63 Niederlassung Kindergarten St. Martin
64 Niederlassung Hirschaid
65 Niederlassung Amlingstadt
66 Niederlassung Kirchschletten
67 Niederlassung Muß’sche Anstalt
68 Niederlassung Strullendorf
69 Niederlassung Kirchehrenbach
60a Niederlassung St. Otto Jäckstraße
61a Niederlassung Dom
62a Niederlassung Geisfeld
63a Niederlassung Bundleshof
64a Niederlassung St. Otto Siechenstraße

65a Niederlassung Gangolf
66a Niederlassung Wunderburg
67a Niederlassung Scheßlitz
68a Niederlassung Taubstummenanstalt
69a Neunkirchen am Sand
60b Bad Kissingen

60b 0 Gründung, Geschichte, Pläne
60b 1 Haus
60b 2 Werke
60b 21 Unterlagen von Schülerinnen

61b Herzogenaurach

61b 0 Gründung, Geschichte
61b 1 Haus
61b 2 Arbeitsbereiche
61b 21 Schulstellen
61b 22 Kindergarten

62b Nürnberg

62b 0 Gründung, Geschichte
62b 1 Haus
62b 11Gebäude
62b 12 Finanzen
62b 13 Fotos, Karten
62b 2 Werke

63b Würzburg

63b 0 Provinzialat
63b 1 Gründung, Geschichte, Pläne
63b 2 Haus
63b 3 Schule
63b 4 Kindergarten

64b Aschaffenburg Markt/Brentanoplatz

64b 0 Gründung, Geschichte
64b 1 Haus
64b 11Gebäude
64b 12 Finanzen
64b 2 Werke
64ba 1Obernauerstraße 48
64ba 2 Ebersbach
64ba 3 Pfaffendorf
64ba 4 Damm
64ba 5 Kleinostheim

65b Großostheim
66b Bad Homburg

66b 0 Haus
66b 1 Schule

7 Vermögen

70 Erbschaften

700 Erbschaften von Mitschwestern
701 Währungsumstellung 1948

702 Schenkungen

71 Kirche

710 Einweihung
711 Ablass, Privilegien
712 Gottesdienste und Andachten

713 Restauration
713 1 Laufende Kosten
714 Gruft
714 1 Friedhof
715 Stiftungen
716 Stiftungen für Gottesdienste
717 Inventare bei der Lyzeumskirche
718 Inventare u. Einrichtungsgegenstände der Institutskirche
718 1 Orgel
718 2 Das Bundleshofkreuz

72 (Andere) Gebäude/Rechtliches

720 Erste Gebäude und Änderungen
721 Schulbauten

722 Pläne
723 Verschiedene Häuser
724 Nachbarhäuser
725 Kleinere Bauten
726 Besitz außerhalb
726 1 Schellenbergerstraße 7

726 2 Haus Staffelstein

73 Einrichtungen
74 Bittgesuche 1718 – 1861
75 K. Administration der unmittelbaren Stiftungen

8 Finanzen

80 Rechnungen

801 Bilanzen
802 Alte Rechnungsbücher und Rechnungen
803 Steuern

MW Maria Ward

MW 1 Bücher
MW 2 Kopien von Schriften Maria Wards
MW 3 Aufsätze, Artikel
MW 4 Verschiedenes

Öffnungszeiten:

Benutzung nur nach vorheriger Terminvereinbarung.

Das Archiv der Fränkischen Provinzen befindet sich derzeit in Bearbeitung, so dass möglicherweise nicht immer alle Akten zur Verfügung stehen. Grundsätzlich steht das Archiv für Recherche und historische Forschung natürlich offen.

Kontakt:

Sr. Ulrike Dimler CJ
Holzmarkt 2
96047 Bamberg

Telefon: +49 (0)951  98023 – 66
Fax: +49 (0) 951 98023 – 16
E-Mail an das Archiv in Bamberg schreiben

Zur Übersicht über alle Archive

Hier finden Sie Informationen über das Provinzarchiv der Mitteleuropäischen Provinz und über die Archive der ehemaligen Provinzen auf ihrem Gebiet.