• slide

Postulat

Das Postulat ist eine Zeit der vertiefenden Auseinandersetzung mit der eigenen Berufung sowie des vertraut Werdens mit dem Leben und Wesen unserer Gemeinschaft.

Die Interessentin wird mit der Aufnahme ins Postulat ganz offiziell zur Postulantin. Nach und nach löst sie sich aus ihrem bisherigen Tätigkeits- und Lebensumfeld und beginnt, mit den Schwestern zusammen zu leben.

Bis zur Aufnahme in das Noviziat, das in der Regel ein Jahr später beginnt, können unsere Postulatinnen Erfahrungen sammeln, die ihnen bei ihrer Entscheidung helfen, ob sie sich ernsthaft auf die Lebensform der Congregatio Jesu einlassen möchten.

Auch der Gemeinschaft dient diese Zeit, die Postulantin kennenzulernen, um ihrerseits zu klären, ob sie für unsere Lebensform geeignet ist.

Ansprechpartnerin:

Sr. Gabriele Martin CJ

E-Mail

Mehr über das Hineinwachsen in die Congregatio Jesu Junge Schwestern berichten von ihren Erfahrungen

Lerne uns kennen

Bei unseren Veranstaltungen und bei Exerzitien kannst du uns und unsere Spiritualität ganz unverbindlich kennenlernen. Wir freuen uns auf dich!

Mitleben ausprobieren

In Nürnberg bietet unsere Mitlebekommunität "Mamre" die Möglichkeit, das Leben und die Spiritualität unserer Schwestern kennenzulernen.