• slide

Nicht nur für Alltagsexerzitien: Ein Tag in der Natur

Bei vielen Programmen von Exerzitien im Alltag findet sich innerhalb einer Exerzitienwoche auch ein "Tag in der Natur". Gefährtin Christiane Paar hat eine Anregung auch für Nicht-Exerzitanden daraus gemacht.

Der "Tag in der Natur" möchte dazu anregen, eine - kürzere oder längere -  Zeit des präsenten Wahrnehmens draußen zu verbringen. Diese Zeit ist die Hauptgebetszeit für diesen Tag.

Natürlich kann man diesen Tag auch einfach unabhängig von einem Exerzitienprogramm machen. Und da das Hinausgehen in den meisten Regionen unserer Provinz ja keinen Einschränkungen unterliegt außer der Auflage, Abstand zu anderen Menschen zu halten,, sende ich die Anregungen zum "Tag in der Natur" für alle, die Lust haben, die Welt um sich herum einmal mit anderen Augen zu sehen.

Anregung herunterladen

 

 

Alle Anregungen nachlesen