• slide

Anregungen von Schwestern und Gefährtinnen

Die Corona-Pandemie hat unseren Alltag verändert. Galt es zunächst, mit allgemeinen Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen zurecht zu kommen, finden wir uns nun nach und nach ein in ein Leben mit neuen Hygiene- und Abstandsregeln. Doch auch wenn es um räumliche Abstände geht, die menschliche Nähe soll nicht verloren gehen. In dieser Rubrik finden Sie Anregungen von Schwestern - und einigen unserer Gefährtinnen. Aktuell geben sie Tipps für die Sommer-Lektüre weiter. Vielleicht mögen Sie sich ja inspirieren lassen zum Lesen?

Bei Absage von Gottesdiensten: Spirituelle Angebote im Netz

Um die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus zu bremsen, fallen aktuell vielerorts Veranstaltungen auch. Auch spirituelle Angebote und Gottesdienste sind davon betroffen. Doch das bedeutet nicht, dass es keine Möglichkeiten mehr gibt, mit anderen Menschen gemeinsam zu beten, Gottesdienst zu feiern und spirituelle Erfahrungen zu teilen.

Im Internet gibt es zahlreiche Angebote für Menschen mit Sehnsucht nach geistlicher Nahrung und Spiritualität. Wir sammeln hier Links zu solchen Angeboten und laden Sie ein, neue Formen des Glaubenslebens zu nutzen.

Zur Übersicht wechseln