• slide

Solidarität und Verantwortung - auch beim Einkaufen

Die Corona-Krise zeigt uns, dass wir in der Lage sind, zu lernen und unser Verhalten umzustellen. Sie lässt uns Solidarität und Verantwortung füreinander neu entdecken. Verantwortung haben wir auch für unseren Planeten, schreibt Sr. Nathalie Korf CJ

 Durch kleine Änderungen in unserem Konsumverhalten können wir viel dazu beitragen, dass auch nachkommende Generationen noch gut auf diesem Planeten leben können.

Ich möchte Sie zu einer Reise nach Utopia einladen.
Auf der Website utopia.de finden Sie jede Menge Infos und Tipps zu einem nachhaltigeren Lebensstil. Wo bekomme ich grüne und faire Mode zu bezahlbaren Preisen? Was ist festes Schampoo und wo kann ich es kaufen? Welche fairen Smartphones gibt es und wie gehe ich sinnvoll mit meinem Handy um?

Oder, ganz aktuell: Wie nähe ich einen Mundschutz oder wo gibt es einen nachhaltig hergestellten Mundschutz zu kaufen? Es gibt viel zu entdecken auf der Homepage. Empfehlen kann ich auch, Utopia bei Facebook zu abonnieren.

Wenn Sie losreisen nach Utopia, hin zu einem nachhaltigerem Lebensstil, nehmen Sie sich keine zu weite Strecke vor. Gehen Sie Schritt für Schritt. Jeder einzelne Schritt lässt aus der Utopie einer nachhaltigen Welt ein Stück weit mehr Realität werden.

Alle Anregungen nachlesen