• slide

Impulse zu Worten Mary Wards

"Tue Gutes und tue es gut." Diese bekannte Aufforderung unserer Ordensgründerin leitet uns noch immer. Was ihre Worte uns heute sagen können, wie wir sie verstehen und nach ihnen leben können, beleuchtet Sr. Ursula Dirmeier CJ jeweils am 23. eines Monats.

Aktueller Impuls:

#

CONGREGATIO JESU

Zum 23. Juni:

Warum kommst du nicht zu Gott,
warum sprichst du nicht mit ihm?
Komm nah zu ihm.

Mary Ward

Diese Fragen und die anschließende Aufforderung
richtete Mary Ward in Exerzitien an sich selbst,
weil sie einen Widerstand in sich fühlte,
sich mit eigenem Fehlverhalten auseinanderzusetzen.

Es gibt noch andere Gründe,
auf Distanz gegenüber Gott zu gehen:
Da tut man sich schwer,
biblische Aussagen im eigenen Weltbild zu verorten.
Da wurde man enttäuscht,
weil das dringende Bitten nicht erhört wurde.
Da findet man sich fremd, 
weil Vorbilder für modernes Glauben fehlen …

Gute Gründe, mit denen man sich einrichten kann.
Oder du wagst den Sprung,
probierst es aus,
gehst in Vorleistung,
näherst dich …

Die Erfahrung, die Mary machte, bringt Paulus ins Wort:
„Mögen auch die Kräfte unseres äußeren Menschen
aufgerieben werden –
unser innerer Mensch wird Tag für Tag erneuert.“ (2 Kor 4,16)

Ältere Impulse nachlesen

  • Impuls zum 23. Juni 2024

    In Exerzitien spürte Mary Ward einen Widerstand in sich, sich Gott ganz zu nähern. Auch wir finden viele Gründe, gegenüber Gott auf Distanz zu gehen.

    In Exerzitien spürte Mary Ward einen Widerstand in sich, sich Gott ganz zu nähern. Auch wir finden viele Gründe, gegenüber Gott auf Distanz zu gehen.

  • Impuls zum 23. Mai 2024

    Mit ihrer Krankheit kommt Mary Wards Dienst, den sie ihren Mitschwestern tat, nicht ans Ende, sondern gewinnt eine neue Dimension.

    Mit ihrer Krankheit kommt Mary Wards Dienst, den sie ihren Mitschwestern tat, nicht ans Ende, sondern gewinnt eine neue Dimension.

  • Impuls zum 23. April 2024

    "Ein Geist der Fröhlichkeit" habe Mary Ward und die ihren ausgezeichnet. Fröhlichkeit, trotz aller Niederlagen, trotz Verleumdung und Verfolgung. Wie war das möglich? Sr. Ursula zeigt uns, worauf die Frauen damals vertrauten.

    "Ein Geist der Fröhlichkeit" habe Mary Ward und die ihren ausgezeichnet. Fröhlichkeit, trotz aller Niederlagen, trotz Verleumdung und Verfolgung. Wie war das möglich? Sr. Ursula zeigt uns, worauf die Frauen damals vertrauten.

  • Impuls zum 23. März 2024

    Furcht zu verspüren, Angst vor dem Ungewissen, dem Neuen, dem allzu Überwältigenden ist ein ganz menschliches Gefühl. Auch Mary Ward hat es gekannt. Vor einer Reise ließ sie ihren Mitschwestern ein Rezept gegen zu viel Furcht da. Auch wir können es anwenden.

    Furcht zu verspüren, Angst vor dem Ungewissen, dem Neuen, dem allzu Überwältigenden ist ein ganz menschliches Gefühl. Auch Mary Ward hat es gekannt. Vor einer Reise ließ sie ihren Mitschwestern ein Rezept gegen zu viel Furcht da. Auch wir können es anwenden.

  • Impuls zum 23. Februar 2024

    Oft sind es kleine Dinge, die dazu führen, dass aus gut gemeinten Handlungen unangemessene Folgen entstehen. Eine Erkenntnis Mary Wards, die wir auch heute teilen. Was tun?

    Oft sind es kleine Dinge, die dazu führen, dass aus gut gemeinten Handlungen unangemessene Folgen entstehen. Eine Erkenntnis Mary Wards, die wir auch heute teilen. Was tun?

  • Impuls zum 23. Januar 2024

    Gemeinschaftsleben klingt für Ordensfrauen ganz selbstverständlich - doch was heißt es konkret, nicht nur an sich selbst zu denken? Mary Wards Vorstellungen können auch uns heute helfen.

    Gemeinschaftsleben klingt für Ordensfrauen ganz selbstverständlich - doch was heißt es konkret, nicht nur an sich selbst zu denken? Mary Wards Vorstellungen können auch uns heute helfen.

  • Impuls zum 23. Dezember 2023

    "Eine Frage der Ehre" heißen ein altes Theaterstück und ein gleichnamiger Film. Wem gebürt Ehre? Ehre, wem Ehre gebührt. Gott und niemandem sonst. Mary Ward war das ganz klar. Sr. Ursula Dirmeier CJ zeigt uns, wie genau ...

    "Eine Frage der Ehre" heißen ein altes Theaterstück und ein gleichnamiger Film. Wem gebürt Ehre? Ehre, wem Ehre gebührt. Gott und niemandem sonst. Mary Ward war das ganz klar. Sr. Ursula Dirmeier CJ zeigt uns, wie genau ...

  • Impuls zum 23. November 2023

    Demut geht gar nicht – oder doch? Für Mary Ward war "Demut" ein geläufiges Wort. Wie können wir ihre Aussagen dazu für uns fruchtbar machen? Und was hat ein Chor damit zu tun?

    Demut geht gar nicht – oder doch? Für Mary Ward war "Demut" ein geläufiges Wort. Wie können wir ihre Aussagen dazu für uns fruchtbar machen? Und was hat ein Chor damit zu tun?

  • Impuls zum 23. Oktober 2023

    Die Gedanken an das eigene Sterben und die Angst davor werden durch den Glauben nicht einfach ausgelöscht. Mary Ward war sich sicher, dass es dafür Trost gibt ...

    Die Gedanken an das eigene Sterben und die Angst davor werden durch den Glauben nicht einfach ausgelöscht. Mary Ward war sich sicher, dass es dafür Trost gibt ...

  • Impuls zum 23. September 2023

    Eine Situation, die wir alle kennen: Das Herz läuft uns über und es ist niemand da, mit dem wir reden könnten. Wirklich niemand? Mary Ward hat eine andere Erfahrung gemacht ...

    Eine Situation, die wir alle kennen: Das Herz läuft uns über und es ist niemand da, mit dem wir reden könnten. Wirklich niemand? Mary Ward hat eine andere Erfahrung gemacht ...

  • 1 (current)
  • 8