Alle Artikel

studientag-martha-zechmeister.jpg
„Unsere Berufung ist es, unterwegs zu sein.“ Über 80 CJ-Schwestern, Gefährtinnen und Frauen mit einer Verbindung zur Congregatio Jesu waren unterwegs, um am Studientag mit Sr. Martha Zechmeister CJ in München teilzunehmen – und lebten so auch einen Teil ihrer persönlichen Berufung. Was Sr. Martha aus El Salvador berichtete, erfahren Sie hier.
cj-simbabwe-Erster_Spatenstich_von_Bischof_Michael_Bhasera.jpg
Am 03. Februar 2018 ging ein lang ersehnter Traum für die Schwestern in Simbabwe in Erfüllung: Mit dem ersten Spatenstich begannen die Arbeiten am Bau der Sekundarschule in Mbizo. In Zukunft können dort tausende Schülerinnen und Schüler einen Abschluss erwerben. Hier erfahren Sie mehr über den Festtag.
selfie-aktion-krawatte.jpg
Zur Mary-Ward-Woche 2018 haben wir dazu aufgerufen, ein "Selfie" mit Mary Ward zu machen, um zu zeigen, wo überall Menschen aus ihrem Geist und mit ihren Ideen von Glauben, Gemeinschaft, Gerechtigkeit und Einsatz für die Armen leben. Hier zeigen wir Ihnen die Einsendungen. Herzlichen Dank an alle, die mitgemacht haben!
Weihnachtsgruss-Ungarn-ausschnitt.jpg
In diesem Jahr ist die Mitteleuropäische Provinz der Congregatio Jesu durch das Zusammenwachsen mit den ungarischen Schwestern größer und noch internationaler geworden. Dieser dreisprachige Weihnachtsgruß von Sr. Brigitta Barnai CJ aus Budapest legt davon ein beredtes und bereicherndes Zeugnis ab.
armutsexperiment-rumaenien-2.jpg
Wir sollen und wollen an die Ränder gehen, wo die Not groß ist und niemand hingeht, „to the margins“, zu den Marginalisierten aller Art. So flog Sr. Britta im August nach Rumänien, um einen Monat lang im Projekt Elijah in der Gemeinschaft mit Roma zu leben.
australien-reise-sr-monika-glockann-uluru.jpg
Was haben der Ayers Rock, in der Sprache der australischen Aborigines Uluru genannt, und die Congregatio Jesu miteinander zu tun? Eine ganze Menge, denn auch in Australien gibt es Schwestern, die sich auf Mary Ward berufen, und Freunde Mary Wards. Sr. Monika Glockann war eingeladen, um vor verschiedenen Gruppen über einige Aspekte des Gemalten Lebens zu sprechen.
  • 1
  • 30 (current)
  • 31