Alle Artikel

interessierten-wochenende-maerz-2020-statue.jpg
Vom im Februar und März fanden in Neuburg / Donau zwei Einführungswochenenden für interessierte Frauen an der Gefährtinnenschaft Mary Wards statt. Insgesamt nahmen fünf Interessentinnen und jeweils drei Gefährtinnen daran teil. Geleitet wurden die Tagungen von Sr. Judith Winkler CJ und M. Barbara Kusche CJ.
Maria-ward-bamberg_quer.jpg
Vor 24 Jahren am Weltfrauentag, am 8. März 1996, bei nasskaltem, stürmischen Märzwetter, fand im Bamberger Institut die Hebefeier für die Mary-Ward-Plastik statt. Seitdem steht die Bronzefigur in einer barocken Nische über dem Eingang zur Kirche.
zu-gast-2020-titelbild.jpg
Für Frauen, die auf der Suche nach ihrer Lebensberufung sind, bieten wir eine Möglichkeit, unser Ordensleben kennenzulernen.
treppenhaus-wendeltreppe-wien.jpg
Wie kann ich mitten in einem gefüllten Alltag einen Ruhepol finden? Wie verbinde ich mich mit meiner inneren Quelle? Sr. Christa Huber CJ hat für solche Situationen die Kraft des Jesus-gebets kennengelernt. In einem Interview berichtet sie davon.
maria-ward-tag-landau-2020-gottesdienst.JPG
Wie jedes Jahr begeht die Maria-Ward-Schule in Landau/Pfalz Ende Januar ihren Maria-Ward-Tag. An diesem unterrichtsfreien Tag stellt die gesamte Schulgemeinschaft (RS + Gym) ihr Arbeiten und Denken unter ein Motto Mary Wards.
mary-ward-gottesdienst-2020-bamberg_teaser.jpg
1995, im 350. Todestag Mary Wards wurde in der Bamberger Gemeinschaft ein Triduum begangen, das in eine feierliche Eucharistie mündete. Im Jahr darauf begann die Tradition eines Maria-Ward-Gottesdienstes am Abend des 30. Januar.