Zum Ignatius-Tag 2019

Am 31. Juli feiern wir das Fest des heiligen Ignatius. Mary Ward gründete unsere Gemeinschaft nach dem Vorbild der Jesuiten. Daher feiern wir heute gemeinsam mit der Gesellschaft Jesu und allen, die in der ignatianischen Spiritualität leben. Wir wünschen einen gesegneten Ignatius-Tag!

Zum 23. Juli 2019

Am 31. Juli feiern wir das Fest des heiligen Ignatius. Daher beschäftigt sich Sr. Ursula Dirmeier CJ in ihrem Impuls zum Mary-Ward-Tag im Juli mit Mary Wards Ausspruch: "Ich will dem Rat folgen, den der selige Vater Ignatius so sehr empfahl und verwirklichte, nämlich immer in der Gegenwart meines Gottes unterwegs zu sein."

Maria-Ward-Wandtafeln in Würzburg

Mary Ward mit zerstörtem Mund - ein eindrucksvolles Zeitzeugnis, das in Würzburg gefunden wurde. In der Nazi-Zeit wurde das Bild kaputt gemacht als Zeichen dafür, alles Kirchliche mundtot zu machen. Bei der Restaurierung wurde der Mund bewusst so gelassen. Nun wurde das Bild gemeinsam mit zwei Infotafeln in Würzburg feierlich enthüllt.

Seiten