Von der Vereinzelung über die „Einheit der Herzen“ in die gemeinsame Zukunft

Den Wandel gestalten - wie kann das gelingen? Das Leitwort für diese Frage, das die 31 Schwestern, die am Wochenende über die Zukunft der Congregatio Jesu sprachen, fanden, ist die „Einheit der Herzen“. Was damit gemeint ist und wie gemeinsame Zukunftsbilder und -wege für die CJ aussehen können, lesen Sie in unserem Rückblick auf das Treffen der Schwestern unter 60 Jahren.

CJ-Schwester im Wahlkampf

Machen Schwestern Politik? Diese Frage kann Sr. Anna Schenck CJ guten Herzen mit "Ja" beantworten. Wie das funktioniert und was sie bei ihrem Engagement für Pflegekräfte und Pflegebedürftige im Wahlkampf in Niedersachsen erlebt hat, davon erzählt sie in ihrem spannenden Bericht direkt aus Hannover.

Denkmal für Kleinkindpädagogik-Pionierin M. Margarete Schörl enthüllt

Sie hat bis heute zahlreiche Anhänger und wird nicht nur in Fachkreisen hoch verehrt. Ja, richtig gelesen, diese Einleitung beschreibt eine Schwester der Congregatio Jesu. M. Margarete Schörl ist eine Pionierin der offenen Kindergartenpädagogik. Anlässlich ihres 105. Geburtstags wurde nun in St. Pölten eine Büste der renomierten Pädagogin enthüllt. Mehr über die Feier und die innovativen Ansätze von M. M. Schörl lesen Sie hier.

Seiten

Schwester werden

Junge Frauen, die eine Berufung zum Ordensleben spüren, laden wir herzlich ein uns kennen zu lernen.