Impulse zur Fastenzeit 5

4. Impuls zur Fastenzeit: „Auf diese Weise sollen wir von unserer Seite Gesundheit nicht mehr verlangen als Krankheit, Reichtum nicht mehr als Schmach, langes Leben nicht mehr als kurzes, und folgerichtig so in allen übrigen Dingen.“ Lesen wir heute, wie uns Ignatius von Loyola und Viktor Frankl zu einer Haltung führen wollen, die uns hilft, seelisch gesund und stabil zu bleiben. Foto: Sr. Helena Erler CJ

Taufe Eichstaett

Taufe in Erst-Aufnahme-Einrichtung: "Heute hatten wir einen schönen Tag in unserem Haus. Einer „unserer“ Flüchtlinge ist in die katholische Kirche eingetreten und hat die Sakramente der Taufe, der Firmung und die Hl. Kommunion empfangen." erzählt strahlend Sr. Claudia Köberlein CJ, Oberin der Kommunität in Eichstätt. Foto: Sr. Helena Erler CJ

Impulse zur Fastenzeit 4

3. Impuls zur Fastenzeit: „Jeder Tag, jede Stunde wartet also mit einem neuen Sinn auf, und auf jeden Menschen wartet ein anderer Sinn. So gibt es einen Sinn für jeden, und für einen jeden gibt es einen besonderen Sinn." Lesen wir heute mehr über Unterscheidung und Entscheidung bei Viktor Frankl und Ignatius von Loyola. Foto: Sr. Helena Erler CJ

Seiten

Schwester werden

Junge Frauen, die eine Berufung zum Ordensleben spüren, laden wir herzlich ein, uns kennen zu lernen.
mehr...

Unser aktueller Flyer

Artikel zum Ordensleben von Sr. Johanna Schulenburg CJ