Nachrichten

Von Feldkirch nach Innsbruck – Novizinnen der mitteleuropäischen und der englischen Provinz pilgerten auf den Spuren Mary Wards

Die beiden Novizinnen Sr. Britta Müller-Schauenburg (MEP) und Sr. Theodora Hawksley (englische Provinz) haben sich gemeinsam auf einen Pilgerweg auf den Spuren von Mary Ward begeben. Was sie dabei erlebt haben und was die beiden bewegt hat, erfahren Sie in ihrem eindrücklichen Pilgerbericht in Wort und Bild.

Spirituelle Tagung im Haus der Begegnung in Neuburg an der Donau: „Aus unseren Quellen leben“

Vom 21. – 23. Juli 2017 trafen sich sechs Gefährtinnen und sechs Schwestern zu einer gemeinsamen geistlichen Zeit, die die Konstitutionentagungen in neuer Weise fortsetzt. Das Thema war den Großen Exerzitien von Alfred Delp SJ entnommen: "Ich muss den Sprung tun: weg von mir …" Dabei entstand eine tiefe Dichte. Mehr darüber erfahren Sie hier.

Interview Sr. Ephigena

Mädchen schützen durch alternative Rituale. Sr. Ephigenia setzt sich in Kenia gegen die weibliche Genitalverstümmelung ein. Im Interview erzählt sie vom Leid der betroffenen Frauen und wie es ihr gelingt, ihnen zu helfen und gleichzeitig die Traditionen in ihrem Land weiterzuentwickeln.

Musical Mary Ward

Zum Schuljahresabschluss gibt es in der Maria-Ward-Schule in Traunstein/Sparz jedes Jahr ein Highlight. Dieses Jahr brachten 100 Schülerinnen mit tatkräftiger Unterstützung aus dem Lehrerkollegium ein wahres Feuerwerk an Einfällen, humorvollen Einlagen, Tänzen und Choreografien sowie Chor- und Orchesterpartien auf die Bühne. Hier lesen Sie mehr.

Seiten