Infos aus dem IBVM/CJ-Büro bei den Vereinten Nationen

International engagiert für Gerechtigkeit und Frieden

Informationen aus dem gemeinsamen Büro von IBVM und CJ bei den Vereinten Nationen

Die Schwestern des Institute of the Blessed Virgin Mary (IBVM), auch Loretoschwestern genannt, und die Congregatio Jesu unterhalten ein gemeinsames Büro bei den Vereinten Nationen in New York. Dort machen sie die Anliegen der Ordensgemeinschaften, die von Mary Ward gegründet wurden, gemeinsam mit anderen zivilgesellschaftlichen Organisationen hörbar und bringen sich aktiv in Konsultationsprozesse auf internationaler Ebene ein.

Hauptanliegen ist es, daran mitzuwirken, dass die internationale Gemeinschaft Entscheidungen trifft, die auf Frieden, respektvolle Zusammenarbeit und einen menschlichen Umgang ausgerichtet sind und die Menschenrechte umsetzen.

Das Leitbild des gemeinsamen UN-Büros lautet:

Das weltweite IBVM-Netzwerk in Partnerschaft mit der Congregatio Jesu (CJ) ist bei den Vereinten Nationen präsent, wo die Stimme der Zivilgesellschaft immer wichtiger wird bei der globalen Entscheidungsfindung über die Vision und die Ziele, die die menschliche Gemeinschaft zu einer friedlichen und respektvollen Zusammenarbeit ermutigen wollen, die allen Menschen und unserer Gesellschaft zugutekommt.

Unser Hauptanliegen sind die Rechte von Frauen und Kindern im Zusammenhang mit sozialer Entwicklung, nachhaltiger Entwicklung und Menschenrechten. Die Nachhaltigen Entwicklungsziele (englisch "Sustainable Development Goals" (SDGs) genannt), sind ein wirkungsvolles Mittel, wenn wir unsere Energien in Bildung, Bewusstseinsbildung und im Einsatz für die Schwächsten der Gesellschaft investeren und bilden einen stabilen Rahmen für unsere Arbeit. Besonders engagieren wir uns für folgende Themen:

  • Ausrottung der Armut
  • Geschlechtergerechtigkeit - mit einem Hauptaugenmerk auf Mädchen
  • Zugang zu Bildung und Gesundheitsversorgung
  • Menschenhandel
  • Finanzierung für Entwicklungsprojekte
  • Klima- und Naturschutz
  • Global Citizenship

All diese Ziele stehen in Übereinstimmung mit den Aufträgen aus der Generalversammlung des IBVM 2014 und der Enzyklika Laudato Si.

Ausführliche Informationen erhalten Sie in den aktuellen Flyern des Büros:

Leitbild und Partner

Schwerpunkte und Ziele

Englischsprachige Informationsbroschüre

Die Arbeit im UN-Büro leisten insbesondere Sr. Cecilia O'Dwyer IBVM und Sr. Cynthia Matthews CJ. Ausführliche Informationen zur Arbeit des gemeinsamen UN-Büros finden Sie unter http://ibvmunngo.org

Es gibt auch ein Beraterinnen-Komittee für das UN-Büro. Aus der Mitteleuropäischen Provinz der CJ gehört Sr. Hilmtrud Wendorff CJ diesem Komittee an.

Das UN-Büro gibt regelmäßig englischsprachige Informationen zu seinen aktuellen Projekten heraus. Hier finden Sie die letzten Veröffentlichungen:

Brief des "NGO Advisory Committee", Juli 2019

Juni 2019

April 2019

Januar 2019

Fotos: UN-Office von IBVM und CJ