Transformation und Freiheit: Vortrag zum Nach-Schauen

Am 21.05.2021 fand ein Abend zum Beginn des Ignatianischen Jahres statt, der von Sr. Christa Huber CJ und P. Christian Rutishauser SJ gestaltet wurde.

Zum 500. Jahrestag der Verwundung des Ignatius in Pamplona erinnerten die beiden an dieses historische Ereignis und seine Auswirkungen. Sr. Christa nahm die Teilnehmer:innen virtuell mit nach Spanien an die Orte, die für den heiligen Ignatius von Loyola so große Bedeutung erlangten.

P. Christian Rutishauser SJ sprach anschließend über die "Freiheit von innen" und führte die Zuhörer:innen ein in das Konzept von Transformation und Freiheit, das die ignatianische Spiritualität so tief prägt.

Auf die große Nachfrage hin, geben wir hier den Link zum Vortrag von P. Rutishauser weiter. Viel Freude beim Nachhören!

Mehr zum Ignatianischen Jahr Mehr zur ignatianischen Spiritualität