Bamberger Schwestern machen Urlaub in der Heimat

Ausflug zur Muttergottes auf dem Gügel

Bamberger Schwestern machen Urlaub in der Heimat

Die Schwestern aus Bamberg, die nicht in Urlaub fahren konnten, nutzen das schöne Wetter für einen Ausflug in die fränkische Schweiz, zur „Gügelkirche“. Sr. Christa Biesinger berichtet:

Nach einem Wallfahrtsgottesdienst zu Ehren der Muttergottes haben wir die verdiente Brotzeit am Waldrand eingenommen. Interessant für die Schwestern war, dass sie auswählen durften, was sie essen wollten.

Sr. Columba, unsere älteste Mitschwester, hat uns - Schwestern und auch eine Gefährtin -, zur Freude aller Beteiligten, eingeladen und die ganze Zeche bezahlt von ihrem Urlaubsgeld.

Nach der reichlichen Brotzeit wurde die Heimfahrt durch die herrliche Natur genossen. Sicher werden wir noch lange den Duft des Waldes und der Felder in der Nase spüren.

Text und Fotos: Sr. Christa Biesinger CJ