Jubliäumsfeier in Simbabwe: Gemeinsam online feiern

Vor 70 Jahren kamen die ersten Schwestern in Simbabwe an. Daher feiern unsere Mitschwestern dort in diesem Jahr ihr Platin-Jubiläum. Am 28. August 2021 gibt es eine große Feier - die wir alle gemeinsam online verfolgen können. Die Liturgie beginnt um 10 Uhr Mitteleuropäischer Sommerzeit und wird auf der Facebookseite der Schwestern übertragen: https://www.facebook.com/cjzim1

Sie können den Livestream dort verfolgen und mitfeiern, auch wenn Sie kein eigenes Facebook-Konto haben. Klicken Sie dazu einfach auf den Link.

Zum Jubiläum haben unsere Mitschwestern auch eine Sonderausgabe ihres Newsletters erstellt. Darin schreiben sie: "Aus den Schriften der ersten Schwestern geht hervor, dass der Weg nicht einfach war, sie trugen Liebe, Opferbereitschaft und Entschlossenheit mit sich. Und wieder hat ihre harte Arbeit und ihr Eifer für die Mission Meilensteine erreicht, die der Region Simbabwe-Mosambik bis zum heutigen Tag Ansehen, Identität und Charakter verliehen haben! Auf diese Weise danken wir unseren Gründungsschwestern, die ein Erbe hinterlassen haben, das in den zahlreichen Einrichtungen und Sendungen, die wir heute in der Region haben, fortgeführt wird."

Im Newsletter erinnert sich Sr. Christopher, die mittlerweile 104 Jahre alt ist, an die Anfänge der Arbeit in Simbabwe. Außerdem erfahren wir mehr über die neue Sendung in Mosambik. Sie können den Newsletter hier in der deutschen Übersetzung herunterladen. Auf unserer internationalen Website finden Sie ihn auch in englisch und spanisch: https://www.congregatiojesu.org/the-platinum-anniversary-of-the-birth-of-the-zimbabwe-region/

Hintergrund:

Blick in die Geschichte: Handarbeitskurs in den ersten Jahren.

Im Februar 1951 brachen die ersten Schwestern von Mainz aus nach Simbabwe auf. In den ersten Jahren arbeiteten sie insbesondere als Krankenschwestern und Lehrerinnen und in der Gemeindepastoral.

Nach und nach entstanden zahlreiche eigene Werke. Heute wirken die Schwestern beispielsweise in der Schulbildung, geben Waisenkindern ein Zuhause und die Chance auf ein gutes Leben, betreiben Krankenstationen und  sind die der Seelsorge aktiv.

Mehr über die Geschichte der CJ in Simbabwe erfahren
Erfahren Sie mehr über aktuelle Projekte in Simbabwe